Unsere Termine

Entdeckertour "Die Linie 4 um 1960" mit dem historischen Omnibus *

Als iCal-Datei herunterladen
x
Sonntag, 3. Juni 2018, 13:30
3. Juni 2018: Die Linie 4 um 1960
04 Entdeckertour Juni 2018 Linie4 1960   Die Linie 4 war in den 50er-Jahren mit 37 Haltestellen die längste in Nürnberg. Sie verband den Südwesten der Stadt mit dem Hauptbahnhof, umrundete die Altstadt und durchfuhr die Südstadt. 1960 startete sie am Plärrer, fuhr über Friedrich-Ebert-Platz, Kirchenweg, Rochusfriedhof, Christuskirche und Peterskirche zum Dutzendteich.

Alle Fahrziele für dieses Jahr sowie die Reservierungsmöglichkeit finden Sie unter www.vag.de/veranstaltung oder 0911/283-4646.

Die eingesetzten Busse aus den Jahren 1959 bis 1987 befinden sich teilweise in Vereinsbesitz und werden durch unsere Arbeitsgruppe "Fahrzeugpflege Bus" betreut.

Veranstaltungsort* : Historisches Straßenbahndepot St. Peter

Zurück

Copyright © 2018 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.