Vorschau

Mit dem Oldtimerbus auf Entdeckertour

04. Oktober 2020: In Erlenstegen auf der Suche nach den Herrensitzen
08 Entdeckertour Oktober 2020 Erlenstegen Schuebelsberg   Über Schoppershof mit dem Bismarckschulhaus, dem Rechenberg mit der Sternwarte, dem Platnersberg mit dem Bärenbrunnen erreichen wir das 1216 erstmals erwähnte Erlenstegen mit seinen ehemals acht Herrensitzen, von denen heute nur noch drei erhalten sind.

Alle Fahrziele für dieses Jahr sowie die Reservierungsmöglichkeit finden Sie unter event.vag.de/rundfahrten.html.

Die eingesetzten Busse aus den Jahren 1959 bis 1987 befinden sich teilweise in Vereinsbesitz und werden durch unsere Arbeitsgruppe "Fahrzeugpflege Bus" betreut.

Aufgrund von Corona-Maßnahmen sind evtl. Einschränkungen möglich.
Weitere Informationen auf der Webseite der VAG unter https://www.vag.de/freizeit-erlebnis/hist-strassenbahndepot-st-peter/.

Unser neues Restaurierungsprojekt:

Der "Zeppelin"-Triebwagen 144 aus dem Jahr 1909

TW144 Grafik

Die Restaurierung des "Zeppelin"-Triebwagens 144 ist das aktuelle Projekt unseres Vereins. Ziel ist es, die Bauteile des bestehenden, 1984 restaurierten Wagens zwischen den Städten Nürnberg und Krakau aufzuteilen, sodass für beide Städte ein fahrfähiger "Zeppelin"-Triebwagen entstehen kann. Nach der Fertigstellung soll der Wagen für den Fahrgastbetrieb zugelassen und im Rahmen von Sonderfahrten im Nürnberger Streckennetz eingesetzt werden.

Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König hat die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen.

Weiterlesen: Triebwagen 144 auf tw144.sfnbg.de

Banner Youtube Startseite Werbung

     

Copyright © 2020 Freunde der Nürnberg-Fürther Straßenbahn e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.